Hallo liebe Gäste, Freunde und Gönner,
mit diesem Gästebuch möchten wir Euch die Möglichkeit geben, dem NV Münsingen eine kurze Nachricht zukommen zu lassen. Denn über einen Eintrag von Euch würden wir uns sehr freuen.
P.S. Die "alten" Beiträge können hier als pdf-Datei (264 kb) nachgelesen werden.
Die Webmaster
Seite 5/31: [] [1] [2] [3] [4] (5) [6] [7] [8] [9] [10] [>] [»] Eintrag hinzufügen
Autor Kommentar
Martina Gläßer

eMail an Martina Gläßer schicken Martina Gläßers Homepage besuchen
Eintrag 265 vom 24.12.2011, 11:00
Tief aus dem Walde komme ich her,
ich kann euch sagen ein Weihnachtsmann hat es doch schwer.
Die Geschenke plagen meinen Rücken, bald hör ich auf ich mag nicht mehr.
Der Sack bald leer die Rute kaputt ergreife ich für ein Jahr dann die Flucht.
Die Flucht in den Süden rein ins Meer und an den Strand, habe mir die Haxen genug abgerannt.

Frohe Weihnacht und ein gesundes neues Jahr wünschen Euch die NZ-Kropfete.
Jooo

eMail an Jooo schicken Jooos Homepage besuchen
Eintrag 264 vom 22.12.2011, 21:18
Am Himmel leuchten hell die Sterne,
Glocken läuten in der Ferne.
Die Herzen werden weich und weit,
denn es ist wieder Weihnachtszeit!
In der Küche brutzeln Braten,
die Kleinen können´s kaum erwarten,
die Geschenke auszupacken.
Die Bratäpfel im Ofen knacken.
Voller Duft und Heimlichkeit,
wünsch´n wir euch eine schöne Weihnachtszeit!
Einen guten Rutsch ins Neue Jahr, dann kommt die
Fasnet wunderbar,
sowie eine wunderschöne super Fasnet 2012

Grüße von den Mihlaleidla NydernAnso
www.mihlaleidla.de
1. NZ Plochingen e.V. Waldhornhexa

eMail an 1. NZ Plochingen e.V. Waldhornhexa schicken 1. NZ Plochingen e.V. Waldhornhexas Homepage besuchen
Eintrag 263 vom 19.12.2011, 23:10

Herkunft: Plochingen
Das Jahr neigt sich dem Ende zu,
doch vorher kommt die Weihnachtsruh,
die leise und behutsam bringt,
was übers Jahr sonst nicht gelingt.
Besinnlichkeit ist hier gemeint,
die viele Menschen stets vereint,
wann immer im Familienkreise
oder auch auf andere Weise
man Weihnachten gemeinsam feiert
und dabei auch stets beteuert,
dass es doch erst kürzlich war,
als begonnen dieses Jahr,
das weder besser war noch schlimmer,
wies so ist, irgendwas ist immer,
Traurig war man und auch heiter,
trotzdem geht es immer weiter,
denn auch die Zukunft bringt bestimmt
vieles, dem man nicht entrinnt:
Egal wie´s läuft, wir senden heut
Weihnachtliche Grüße
In herzlicher Verbundenheit.
Wir wünschen Euch besinnliche Weihnachtstage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Rolf Trautmann

eMail an Rolf Trautmann schicken Rolf Trautmanns Homepage besuchen
Eintrag 262 vom 16.12.2011, 20:42

Herkunft: Esslingen-Berkheim
Liebe Narrenfreunde

wir hoffen, dass der Weihnachtsstress euch noch nicht ganz aufgefressen hat?

Wir möchten es nicht versäumen, euch die allerbesten Weihnachtsgrüße zu schicken. Wir hoffen, dass Ihr genügend Zeit findet, euch von der Hektik des Alltags zu erholen. Und denkt daran, euch noch ein bisschen Kraft und gute Laune für die Silvesterfete aufzuheben.

Und schon im neuen Jahr, freuen wir uns sehr auf die 5. Jahreszeit.

Des Weiteren wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, und eine glückselige Fasnet 2012.

Eure Berkheimer Flegga-Kaschber e.V.
Stefan

eMail an Stefan schicken Stefans Homepage besuchen
Eintrag 261 vom 14.12.2011, 10:18

Herkunft: Bitz
Macht es wie der Weihnachtsbär -
der nimmt das Leben nicht so schwer,
lässt keine Sorgen durch sein Fell,
er liebt die Welt ganz warm und hell.
Und sollte Sie mal dunkel sein,
genießt er sie bei Kerzenschein.

Die Narrenzunft Fels Deifl Bitz e.V.,
wünscht euch ein ruhiges besinnliches Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch ins neue Jahr und einen tollen Kampagne 2012.

Viele Weihnachtliche Grüße

Eure
Narrenzunft Fels Deifl Bitz e.V.

www.felsdeifl-bitz.de
Stefan

eMail an Stefan schicken Stefans Homepage besuchen
Eintrag 260 vom 03.12.2011, 17:38

Herkunft: Tettnang
Ich grüß Euch herzlich, liebe Narren,
gemeinsam wollen wir verharren,
bis endlich wieder Fasnet ist,
die Zeit, die ich hab arg vermisst.

Das Häs liegt längst schon griffbereit,
die Fasnetsmask ist auch soweit,
so mancher scharrt gar mit dem Huf
und intoniert den Narrenruf.

Die Fasnet, die ist unser Leben,
es kann ja gar nix Schönres geben,
als viele närrische Gestalten,
die Tradition am Leben halten.

So geht es, froh und ausgelassen,
durch Dörfer, Straßen, enge Gassen,
ein buntes Treiben voller Freud,
so sind wir halt, wir Narrenleut.

Und schließlich dann, es bleibt nicht aus,
knurrt uns der Magen schon im Bauch,
ist der beruhigt, mit einer Wurst,
packt uns ganz plötzlich auch der Durst.

Welch Glück, trägt man dann am Gewand,
das Wundermittel gegen Pfand,
den Narrenbecher, schön und rein,
trinkt daraus Bier, oder auch Wein.

Wollt Ihr den Becher einmal sehn,
wie edel und wie wunderschön?

Den liefert Euch, nun hört gut zu,
narrenbecher.de - ganz fix im Nu,
für nur 10 Euro, mit Versand,
gibt es einen Musterbecher zugesandt.
Fatzge

eMail an Fatzge schicken Fatzges Homepage besuchen
Eintrag 259 vom 28.10.2011, 10:03

Herkunft: NZ Boggaraule Unterweiler
Hallo liebe Hungerberg Hexen,

Klasse Homepage!!!

Weiter so....

Viele Grüße und vielleicht ein baldiges Treffen :D

die Kassiererin
der Narrenzunft Boggaraule :-)


www.boggaraule.de
Achim Noll

eMail an Achim Noll schicken Achim Nolls Homepage besuchen
Eintrag 258 vom 14.10.2011, 14:54
Liebe Fasnetsfreunde,
unter Narren sagt man „Du“, deswegen möchte mich bei denen, die mich noch nicht kennen, kurz vorstellen.
Mein Name ist Achim Noll, ich bin Mitglied bei den
„Eulentaler Hexen“ der Narrenzunft „Moofanger“ Bierlingen.

Ganz nach dem Motto „Baden-Württemberg – das Land der Denker und Tüftler“ habe ich mir Gedanken über die Trinkbecher gemacht, die man an der 5. Jahreszeit nur allzu oft sieht und überlegt, dass es da doch noch etwas anderes geben muss. Aus einer Feierlaune heraus kam ich dann auf die Lösung – farbige Becher mit individueller Beschriftung…

Ich möchte euch deshalb zu einem Besuch auf meiner Homepage einladen: www.meinbecher.de.

Ihr könnt euren Becher ganz individuell gestalten, ob mit oder ohne Logo – durch die verschiedenen Farben und coolen Schriftarten ist für euch ganz bestimmt etwas Passendes dabei und das steigert natürlich auch das Zusammengehörigkeitsgefühl.
Als Insider wisst ihr ja selber, wie der Hase läuft: lästiges Pfandzahlen und (vergessen zu) –holen, versiffte Bargläser… Das alles gehört nun der Vergangenheit an UND durch die hightech Thermoisolierung bleiben der Glühwein warm und der Asbach kalt.

Also einfach mal vorbeischauen – wäre doch auch eine gute Idee für den nächsten Zunftmeisterempfang…
Ich freue mich jetzt schon auf Euren Besuch. Bis dahin Narri Narro und Fasnet 2012 wir kommen ;-)

Achim Noll
schlössli

eMail an schlössli schicken
Eintrag 257 vom 13.10.2011, 21:07

Herkunft: Göppingen
Moin Moin,

kommt und feiert mit uns....

am 31. Oktober starten die Schlössles-Kracher gemeinsam mit den Bardabacher Meerbachhexa mit der 1. Halloweenparty unter dem Motto "GUGG-A-HEX" in der Turnhalle Göppingen-Bartenbach durch.
Neben vier Guggenmusiken aus der Region sorgt unser DJ-Team Uwe & Strato für einen stimmungsreichen Abend.

Eintritt 1,oo€
Achtung: Einlass ab 16Jahre - Ausweisskontrolle

Wir freuen uns heute schon auf euer kommen.
Also, schaut vorbei!

*Gruselige Zeiten*

Eure Schlössles-Kracher und Meerbachhexa
http://www.schlössles-kracher.de
Häbles-Wetzer Eningen

eMail an Häbles-Wetzer Eningen schicken Häbles-Wetzer Eningens Homepage besuchen
Eintrag 256 vom 04.10.2011, 19:05

Herkunft: Eningen
Wir laden ein zum……

Traditionellen Kirbefest der Eninger Häbles-Wetzer!

Termin: 15. / 16. Oktober 2011 im und um den Narrenstall
Beginn: Samstag ab 16.00 Uhr (ab 19.00 Uhr Live-Musik), Sonntag ab 11.00 Uhr

Neben guter Stimmung ist natürlich auch für entsprechende „Magen- und Essens-Schmankerl“ gesorgt. Es werden dabei Schlachtplatte, Kraut- und Zwiebelkuchen sowie Neuer Wein und sonstige Getränke serviert. Außerdem ist auch ein reichhaltiges Kuchenbüffet und Kaffee vorhanden.

Jedermann ist schon heute aufs herzlichste
zum Narren-Kirbefest eingeladen!
[vorherige Seite] [nächste Seite]
© 2001-2004 | © 2002-2005 NV Münsingen e.V. HungerbergHexen | Impressum